Search

Stabat Mater Furiosa

- Videoinstallation zu szenischem Monolog -

Videoinstallation für Stabat Mater Furiosa

Ein szenischer Monolog gegen Hass, Gewalt und Krieg

Am 30. September 2016 und am 01. Oktober 2016 wurde Stabat Mater Furiosa von Jean-Pierre Siméon erstmals in deutscher Sprache im Literaturhaus Graz aufgeführt. Wir durften dazu eine Reihe an bewegten Bildern produzieren. Zeitraffer und Zeitlupen alter und leerstehender Gebäude, karger Landschaften und zerstörter Häusern. Im Mai 2017 finden drei weitere Termine im Zeughaus Graz statt. Hier weitere Informationen dazu.

Teaser Stabat Mater Furiosa. Weitere Infos zur Veranstaltung hier.